Skip to main content

Georg Strittmatter

E-Mail: strittmatter@shsg.de

Zugelassener Rechtsanwalt seit 1996
Geboren 1965 in Wehr/Waden

Sprachen: Deutsch, Englisch

seit 1996 bis heute   

   
seit 2015   

 

   

03 / 2017

    

 

    
02 / 2017   

 

   
2007    

 

   
2007   

 

   
2005   

 

   
2004 - 2006   

 

   
2003 - 2004   

 

   
1999   

 

   
1996   

 

 

1. Monographie



https://www.zap-verlag.de/Praxiswissen-Strafverteidigung-im-Betaeubungsmittelrecht

 


 







 




Das Recht auf ein faires Strafverfahren in der Praxis der Strafverteidigung, gemeinsam mit Rechtsanwalt Dr. Henner Apfel in: StrafRechtsReport (StRR) 2008, 364 ff.

 

4. Urteilsbesprechungen / -anmerkungen

Besprechung von BGH 2 StR 394/12 (Bewaffnetes Handeltreiben: Subjektive Zweckbestimmung eines sonstigen Gegenstandes zur Verletzung von Personen), gemeinsam mit Rechtsanwalt Dr. Henner Apfel in: StrafRechtsReport (StRR) 2013, 192





Besprechung von BGH 1 StR 581/09 (Strafbarkeit beim Versand von Medikamenten ins Ausland; zur nicht geringen Menge von Benzodiazepinen und Zolpidem; Verbotsirrtum), gemeinsam mit Rechtsanwalt Dr. Henner Apfel in: StrafRechtsReport (StRR) 2011, 158 ff.



Besprechung von BGH 5 StR 182/10 (Anwendungsbereich des § 46 b StGB), gemeinsam mit Rechtsanwalt Dr. Henner Apfel in StrafRechtsReport (StRR) 2010, 389 f.









Besprechung von BGH 5 StR 445/08 (Beutesicherungsabsicht als Qualifizierung des § 250 Abs. 2 Nr. 1 StGB nach Tatvollendung), gemeinsam mit Rechtsanwalt Dr. Henner Apfel in StrafRechtsReport (StRR) 2009, 70 f.

Besprechung von KG 2 Ws 110/08 (Unwirksamkeit eines in einer strafprozessualen Absprache enthaltenen Rechtsmittelverzichts), gemeinsam mit Rechtsanwalt Dr. Henner Apfel in StrafRechtsReport (StRR) 2008, 304 f.

Besprechung von BGH 1 StR 596/07 (Anforderungen an den Anklagesatz bei einer Vielzahl gleichartiger (Wirtschafts-) Straftaten; Umgrenzungs- und Informationsfunktion der Anklage), gemeinsam mit Rechtsanwalt Dr. Henner Apfel in StrafRechtsReport (StRR) 2008, 266 f.




 


5. Rezensionen